Masimo Trace™ ENDBENUTZERLIZENZVERTRAG

WICHTIG - BITTE SORGFÄLTIG DURCHLESEN: Dieser Benutzerlizenzvertrag (dieser „Vertrag“) ist ein rechtlich bindender Vertrag zwischen Ihnen (als Einzelperson oder juristische Einheit) und Masimo Americas, Inc., einem im US-amerikanischen Delaware ansässigen Unternehmen („Masimo“) und betrifft die Nutzung der einhergehenden oder um Rahmen dieses Vertrags bereitgestellten proprietären Trace-Software von Masimo sowie der einhergehenden Dokumentation, technischen Konfigurationen und technischen Daten („Trace Software“). „Dokumentation“ bezeichnet das Benutzerhandbuch und andere Dokumentationen (einschließlich Print und Online), sofern vorhanden, die Ihnen mit der Trace-Software zur Verfügung gestellt werden.

Darüber hinaus werden Ihnen bestimmte Programme oder Codes von Drittanbietern ("Software von Drittanbietern") unter den Bedingungen gesonderter und gesonderter Lizenzvereinbarungen zur Verfügung gestellt, von denen Kopien in den in Schedule A aufgeführten Standorten enthalten sind oder dort gefunden werden können ("Dreißig-Parteien-Lizenzen").

DURCH KLICKEN AUF DIE SCHALTFLÄCHE "ICH AKZEPTIERE" WEITER UNTEN ODER DURCH HERUNTERLADEN, INSTALLIEREN ODER ANDERWEITIGES VERWENDEN DER TRACE-SOFTWARE STIMMEN SIE ZU, DASS SIE UNTER ALLEN BEDINGUNGEN DIESER VEREINBARUNG UND LIZENZEN VON DRITTANBIETERN GESETZLICH GEBUNDEN SIND. FALLS SIE DIESE VEREINBARUNG IM NAMEN EINES UNTERNEHMENS ODER EINER ANDEREN GESETZLICHEN GESELLSCHAFT EINGEHEN, BEKRÄFTIGEN SIE, DASS SIE DIE AUTORITÄT BESITZEN, DIESES UNTERNEHMEN UND SEINE TOCHTERUNTERNEHMEN AN DIE VEREINBARUNG UND DRITTSTELLENLIZENZEN ZU BINDEN. IN DIESEM FALL BEZIEHEN SICH DIE BEGRIFFE "SIE" ODER "IHR" AUF SOLCHES UNTERNEHMEN UND SEINE TOCHTERUNTERNEHMEN. WENN SIE DIESE AUTORITÄT NICHT BESITZEN ODER MIT DEN VERTRAGSBEDINGUNGEN ODER LIZENZEN VON DRITTEN NICHT ZUSTIMMEN, KÖNNEN SIE DIE VEREINBARUNG NICHT AKZEPTIEREN UND DIE TRACE-SOFTWARE NICHT VERWENDEN.

  • 1. Begrenzte Lizenz Vorbehaltlich der Bedingungen dieser Vereinbarung gewährt Masimo Ihnen während der Laufzeit (wie in Abschnitt 2 unten definiert) eine nicht ausschließliche, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare, beschränkte Lizenz für die Installation und Verwendung der Trace-Software in Objektcode-Version auf einem einzelnen Computer für interne Geschäftszwecke.
  • 2. Begriff. Die Trace-Software kann von Ihnen 14 Tage lang verwendet werden, bevor Sie die Software aktivieren müssen (die "Testphase"). Am Ende des Testzeitraums enthält die Software möglicherweise Mechanismen, mit denen die Verwendung der Trace-Software beendet wird. Nach Ablauf des Testzeitraums müssen Sie Lizenz- oder Aktivierungsschlüssel von Masimo (einen pro zwölf Monate) erwerben, mit denen Sie die Trace-Software für jeweils zwölf Monate nutzen können (jeden Zeitraum, die "Lizenzzeit" und zusammen mit der Testphase, die "Laufzeit") bei Zahlung einer jährlichen Lizenzgebühr zuzüglich eventuell anfallender Steuern durch eine der von Masimo akzeptierten Zahlungsmethoden. Nach Erhalt dieser Lizenzgebühren stellt Masimo Ihnen einen weiteren Lizenzschlüssel zur Aktivierung der Trace-Software für den Lizenzzeitraum auf einem einzelnen Computer zur Verfügung.
  • 3. Sicherungskopien. Sie dürfen eine Sicherungskopie der Trace-Software erstellen, vorausgesetzt, dass Ihre Sicherungskopie nicht auf einem Computer installiert oder verwendet wird, und vorausgesetzt, dass diese Kopie das ursprüngliche und nicht modifizierte Copyright-, Patent- und andere geistige Eigentumsrecht trägt, das auf oder in der Trace-Software erscheint. Sie dürfen die Rechte an einer Sicherungskopie nicht übertragen, es sei denn, Sie übertragen alle Rechte an der Trace-Software gemäß dieser Vereinbarung.
  • 4. Eigentum. Sie erkennen an, dass die Trace-Software und alle von Masimo autorisierten Kopien geistiges Eigentum von Masimo und ihren Lizenzgebern sind und deren Eigentümer sind. Struktur, Reihenfolge und Organisation der Trace-Software sind wertvolle Geschäftsgeheimnisse und vertrauliche Informationen von Masimo und seinen Lizenzgebern. Trace Software ist urheberrechtlich geschützt, einschließlich durch das US-amerikanische Urheberrecht, internationale Vertragsbestimmungen und geltende Gesetze in dem Land, in dem es verwendet wird. Sie erkennen an, dass Masimo oder seine Lizenzgeber das Eigentum an allen Patenten, Urheberrechten, Geschäftsgeheimnissen, Marken und anderen geistigen Eigentumsrechten der Trace-Software behalten. Sie ergreifen keine Maßnahmen, die sich nachteilig auf die geistigen Eigentumsrechte von Masimo an der Trace-Software auswirken. Diese Vereinbarung ist eine Lizenz und keine Verkaufsvereinbarung. Ihnen wird kein Eigentum oder Besitzanspruch an der Trace-Software oder den darin bestehenden geistigen Eigentumsrechten übertragen.
  • 5. Einschränkungen. Trace Software ist ausschließlich zur internen Verwendung in Ihrem Unternehmen lizenziert. Jede andere Verwendung, einschließlich für Dritte, ist ausdrücklich untersagt. Masimo und seine Lizenzgeber behalten sich alle Rechte vor, die Ihnen in dieser Vereinbarung nicht ausdrücklich gewährt werden. Ohne die Allgemeinheit des Vorstehenden einzuschränken, dürfen Sie einer anderen Partei nicht gestatten: (i) Kopien der Trace-Software erstellen, sofern dies nicht ausdrücklich in dieser Vereinbarung dargelegt ist, (ii) einen Teil der Trace-Software zerlegen, dekompilieren, zurückentwickeln oder übersetzen oder auf andere Weise versuchen, den Quellcode der Trace Software zu rekonstruieren oder aufzudecken, außer und nur in dem Umfang, in dem diese Aktivität ungeachtet dieser Einschränkung ausdrücklich durch geltendes Recht zulässig ist, (iii) die abgeleiteten Werke auf der Grundlage der Trace-Software ändern oder erstellen, (iv) die Trace-Software extern vertreiben, unterlizenzieren, weiterverkaufen, belasten oder anderweitig übertragen, (v) die Trace-Software oder Teile davon vermieten, leasen, verleihen oder zum Timesharing oder zur Büronutzung verwenden,(vi) einem Dritten das Kopieren, den Zugriff oder die Verwendung der Software gestatten (sofern dies nicht ausdrücklich in dieser Vereinbarung vorgesehen ist); (vi) das Urheberrecht, eine Marke oder einen anderen Eigentumshinweis, der in der Trace-Software enthalten sein kann, ändern oder entfernen, (vii) Maßnahmen ergreifen, die dazu führen, dass die Trace-Software in den öffentlichen Bereich überführt wird oder einer Open-Source-Lizenzvereinbarung unterliegt, oder (viii) die Trace-Software auf eine Weise zu verwenden, die gegen Gesetze, Regeln, Vorschriften, Richtlinien, Statuten oder Bestimmungen verstößt, unabhängig davon, ob sie derzeit in Kraft sind oder von Bund, Ländern oder lokalen Behörden umgesetzt werden kann.
  • 6. Updates Sofern in dieser Vereinbarung nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist, regelt diese Vereinbarung alle Aktualisierungen und Upgrades der Trace-Software, die Ihnen in Übereinstimmung mit den jeweils gültigen Wartungs- und Support-Richtlinien von Masimo zur Verfügung gestellt werden, sofern diese Aktualisierungen und Upgrades nicht in einem separaten Lizenzvertrag enthalten sind. Sie dürfen solche Aktualisierungen oder Upgrades nur in Verbindung mit Ihrer unter dieser Vereinbarung vorhandenen Trace-Software verwenden. Die Trace-Software und alle Updates und Upgrades werden als einzelnes Produkt lizenziert. Diese Updates und Upgrades werden möglicherweise nicht von der Trace-Software getrennt, um den Umfang Ihrer ursprünglichen Lizenz zu überschreiten.
  • 7. Kein Support. Sofern in den anwendbaren Gesetzen nicht ausdrücklich vorgeschrieben, berechtigt Sie nichts in dieser Vereinbarung zu jeglichem Support, Wartung oder neuen Versionen der Software. Sie können sich an Masimo wenden, um die Verfügbarkeit von Support, Wartung und neuen Versionen sowie die geltenden Gebühren und Bedingungen zu bestimmen.
  • 8. Beschränkte Gewährleistung. Masimo garantiert, dass die ursprüngliche Kopie der Trace-Software für einen Zeitraum von 90 Tagen ab dem Datum der Erstinstallation im Wesentlichen gemäß der Begleitdokumentation funktioniert. Masimo übernimmt keine Gewähr dafür, dass die in der Trace-Software enthaltenen Funktionen Ihren Anforderungen entsprechen oder dass der Betrieb der Trace-Software fehlerfrei oder ununterbrochen funktioniert. Als ausschließliches Rechtsmittel bei Verletzung der Garantie von Masimo wird Masimo alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um rechtzeitig Wartungsarbeiten, Änderungen oder Korrekturen vorzunehmen oder die Trace-Software nach eigenem Ermessen zu ersetzen, sofern die Trace-Software mit einer Kopie Ihrer Quittung zurückgegeben wird. Diese eingeschränkte Garantie ist nichtig, wenn der Ausfall der Trace-Software auf einen Unfall, einen Missbrauch, eine Änderung oder eine falsche Anwendung zurückzuführen ist. Für jede Ersatzsoftware gilt eine Garantie für den Rest der ursprünglichen Garantiezeit oder 30 Tage, je nachdem, welcher Zeitraum länger ist. Masimo haftet nicht für Probleme, die durch Änderungen oder Modifikationen der Betriebseigenschaften von Computerhardware oder Betriebssystemen verursacht werden, für die die Trace-Software oder Upgrades oder Aktualisierungen erworben werden, und Masimo ist nicht für Probleme verantwortlich, die durch die Verwendung der Trace-Software in Verbindung mit Software von Drittanbietern oder mit Hardware entstehen, die die spezifischen Anforderungen von Masimo nicht erfüllt.
  • 9. Gewährleistungsausschluss. AUSSER IN ABSCHNITT 8 AUSDRÜCKLICH GEWÄHRLEISTET, WIRD DIE TRACE-SOFTWARE SO ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, WIE SIE IST, OHNE GARANTIE ODER VERTRETUNG JEDER ART, OB AUSDRÜCKLICH, IMPLIZIERT ODER GESETZLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG, JEGLICHE IMPLIZIERTEN GARANTIEN VON NICHTVERLETZUNG, MARKTFÄHIGKEIT UND EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. WEDER MASIMO NOCH SEINE LIZENZGEBER ERKLÄREN ODER GARANTIEREN, DASS DIE TRACE-SOFTWARE IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRICHT ODER DASS SIE OHNE DEFEKTE ODER FEHLER IST ODER DASS DER ENTSPRECHENDE BETRIEB NICHT UNTERBRECHUNGSFREI ODER FEHLERFREI IST. In einigen Gerichtsbarkeiten sind bestimmte Haftungsausschlüsse oder -beschränkungen nicht zulässig, sodass einige davon möglicherweise nicht auf Sie zutreffen.
  • 10. Haftungsbeschränkung. EXKLUSIVE ABSCHNITT 11, BIS ZUM MAXIMALEN DURCH GELTENDES RECHT ZUGELASSENEN BEREICH, AUCH WENN EIN RECHTSMITTEL SEINEN WESENTLICHEN ZWECK NICHT ERFÜLLT, AUSGENOMMEN FÜR DIE GROBE FAHRLÄSSIGKEIT EINER PARTEI ODER VORSÄTZLICHES FEHLVERHALTEN UND AUSSCHLIESSLICH IHRER VERLETZUNG EINES DER OBIGEN ABSCHNITTE 1 BIS 5, (I) HAFTET KEINERLEI PARTEI ODER SEINE LIZENZGEBER UND PARTNER FÜR JEGLICHE SPEZIELLE, ZUFÄLLIGE, INDIREKTE SCHÄDEN ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG, SCHÄDEN AM VERLUST VON GESCHÄFTSGEWINNEN, VERLUST ODER KORRUPTION VON DATEN, DATENVERLETZUNG, UNTERBRECHUNG VON GESCHÄFTSBETRIEBEN, VERLUST VON GESCHÄFTSINFORMATIONEN ODER SONSTIGER VERLUST) UNTER DIESER VEREINBARUNG, AUCH WENN EINE PARTEI ÜBER DIE MÖGLICHKEIT DIESER SCHÄDEN INFORMIERT WURDE, UND (II) HAFTET MASIMO AUF KEINEN FALL FÜR SIE ODER JEDE ANDERE PARTEI FÜR VERLUST ODER SCHÄDEN, DIE AUS JEGLICHEN ANSPRÜCHEN, FORDERUNGEN ODER MASSNAHMEN DIESER VEREINBARUNG RESULTIEREN, AUSSCHLIESSLICH DER LIZENZGEBÜHR, DIE VON IHNEN FÜR DIE NUTZUNG DER TRACE-SOFTWARE FÜR DEN ZEITRAUM DER LETZTEN 12 MONATE GEZAHLT WURDE ODER ZAHLBAR IST, UNGEACHTET JEGLICHEN AUSFALLS VON WESENTLICHEN ZWECKEN EINES BEGRENZTEN RECHTSMITTELS. Da einige Staaten und Gerichtsbarkeiten den Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung nicht zulassen, gilt die obige Einschränkung möglicherweise nicht für Sie. In diesen Staaten und Rechtsordnungen ist die Haftung jeder Partei auf das gesetzlich zulässige Maß beschränkt. Dieser Abschnitt bleibt auch nach Beendigung dieses Vertrags bestehen.
  • 11. Ihre Entschädigung. Sie erklären sich damit einverstanden, Masimo und seine Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter von sämtlichen Haftungen, Ansprüchen, Kosten, Schadensersatzansprüchen einschließlich angemessener Rechtskosten und Auslagen von Dritten für Schäden oder Verletzungen an Personen in Verbindung mit Folgendem – direkt oder indirekt, ganz oder teilweise – vollkommen schad- und klaglos zu halten: (i) jede fahrlässige Handlung oder Unterlassung Ihrer Angestellten, Vertreter, Auftragnehmer, Direktoren, leitenden Angestellten oder einer Person, für die Sie rechtlich verantwortlich sind, (ii) Ihre Nichteinhaltung von anwendbaren Gesetzen oder (iii) Handlungen oder Unterlassungen, die einen Verstoß gegen eine der Bestimmungen oder Bedingungen dieser Vereinbarung darstellen oder als solche angesehen werden können.
  • 12. Einziges Rechtsmittel und Risikoverteilung. IHR EINZIGES UND EXKLUSIVES RECHTSMITTEL UND DIE EINZIGE UND EXKLUSIVE HAFTUNG VON MASIMO SIND IN DIESER VEREINBARUNG FESTGELEGT. Diese Vereinbarung definiert eine gegenseitig vereinbarte Risikoverteilung.
  • 13. Drittlizenzen. Sie verstehen und stimmen zu, dass Ihre Verwendung von Drittanbieter-Software, obwohl sie von Masimo mit der Trace-Software bereitgestellt wird, den einschlägigen Bedingungen der Lizenzen von Drittanbietern unterliegt und von diesen geregelt wird. Die Eigentumsbedingungen in Abschnitt 4 und Einschränkungen in Abschnitt 5 gelten nicht für Software von Drittanbietern. Sie verstehen und erkennen an, dass im Rahmen der Drittanbieterlizenzen Software von Drittanbietern „WIE BESEHEN“ zur Verfügung gestellt wird, OHNE JEGLICHE GARANTIE, EINSCHLIESSLICH DER GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTGÄNGIGKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. Wenn zwischen dieser Vereinbarung und Schedule A bezüglich Software von Drittanbietern ein Konflikt besteht, haben die Bestimmungen von Schedule A Vorrang.
  • 14. Exportbeschränkungen. Sie erklären sich damit einverstanden, alle Ausfuhr- und Wiederausfuhrbeschränkungen ("Ausfuhrbeschränkungen") einzuhalten, die von den Vereinigten Staaten oder einem anderen Land, in dem Sie Geschäfte tätigen, auferlegt werden. Ohne die Allgemeingültigkeit des Vorstehenden einzuschränken und unabhängig von den von Ihnen gegenüber Masimo vorgenommenen Offenlegungen hinsichtlich eines Endziels der Trace-Software zu gewährleisten, versichern Sie, dass Sie die US-Gesetze verstehen, die derzeit die Ausfuhr oder Wiederausfuhr direkt oder indirekt verbieten ( einschließlich Fernzugang) von Produkten und Technologien mit Ursprung in den USA in bestimmte verbotene Länder (einschließlich Kuba, Iran, Sudan, Nordkorea und Syrien und/oder jedes andere Land, das von den Vereinigten Staaten einem Embargo unterliegen kann), Instanzen, Organisationen und Einzelpersonen ohne vorherige Genehmigung der US-Regierung. Sie begehen keine Handlungen oder Unterlassungen, die einen Verstoß gegen solche Ausfuhrbeschränkungen zur Folge haben. Ihr Verstoß gegen diese Klausel ist Anlass für die sofortige Beendigung dieser Vereinbarung.
  • 15. Aktivitäten mit hohem Risiko. Die Trace Software ist nicht für die Verwendung oder den Weiterverkauf als Online-Steuerungsausrüstung in explosionsgefährdeten Umgebungen konzipiert, hergestellt oder bestimmt, die eine ausfallsichere Leistung erfordern, z. B. beim Betrieb kerntechnischer Anlagen, Flugzeugnavigations- oder -kommunikationssystemen, der Flugsicherung, direkter lebenserhaltender Maschinen oder von Waffensystemen, bei denen der Ausfall der Software unmittelbar zu Tod, Körperverletzung oder schweren körperlichen Schäden oder Umweltschäden führen kann ("Aktivitäten mit hohem Risiko"). Das Unternehmen lehnt im Besonderen jegliche ausdrückliche oder implizite Garantie für die Eignung für Aktivitäten mit hohem Risiko ab.
  • 16. Beendigung. Die hier gewährten Lizenzen enden automatisch ohne Benachrichtigung, wenn Sie wesentliche Bestimmungen dieser Vereinbarung nicht einhalten. In diesem Fall müssen Sie die Software einschließlich der gesamten Dokumentation und der Originalmedien sofort deinstallieren und an das Unternehmen zurücksenden. Dies beschränkt oder beeinträchtigt keine Rechtsmittel, die dem Unternehmen bei einem Verstoß gegen diese Vereinbarung zur Verfügung stehen.
  • 17. Beilegung von Streitigkeiten.
    (a) Bei Streitigkeiten zwischen den Parteien, die sich auf diesen Vertrag beziehen, wird eine Partei die andere Partei schriftlich über die Streitigkeit informieren und die Streitigkeit in angemessener Weise beschreiben. Führungskräfte der Parteien, die nicht direkt an der Verwaltung dieser Vereinbarung beteiligt sind und befugt sind, die Streitigkeit beizulegen, müssen versuchen, eine Streitbeilegung zu verhandeln. Während der Verhandlungen stellt jede Partei der anderen Partei alle Informationen zur Verfügung, die von der anderen Partei vernünftigerweise verlangt werden Die Parteien werden alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um die anwendbaren Verjährungs- und Verteidigungsverpflichtungen auf der Grundlage des Zeitablaufs während dieser Kündigungsfrist und Verhandlung zu lindern. Alle Verhandlungen im Rahmen dieses Abschnitts sind vertraulich und werden gemäß allen anwendbaren Gesetzen als Kompromiss- und Vergleichsverhandlungen behandelt. Wird der Streit nicht innerhalb von 60 Tagen nach Zustellung der schriftlichen Mitteilung gelöst, kann jede Partei ein Schiedsverfahren einleiten. (b) Jede Partei wählt einen Schiedsrichter. Die Parteien werden versuchen, sich auf den dritten Schiedsrichter zu einigen. Wenn sich die Parteien nicht innerhalb von 20 Tagen, nachdem die Parteien ihren Schiedsrichter gewählt haben, auf den dritten Schiedsrichter einigen können, wird die American Arbitration Association (der „AAA“) den dritten Schiedsrichter wählen. Wenn der Rechtsstreit trotz anderslautender Bestimmungen Patentrecht beinhaltet, ist jeder Schiedsrichter ein auf Patentrecht spezialisierter Rechtsanwalt. (c) Die Schiedsrichter können Abhilfemaßnahmen oder Erleichterungen gewähren, die keiner der Bedingungen in dieser Vereinbarung widersprechen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf spezifische Leistungen oder Unterlassungsansprüche. Jeder von den Schiedsrichtern gewährte Schiedsspruch ist für die Parteien endgültig und bindend, sofern nicht innerhalb von 30 Tagen nach dem Schiedsspruch gemäß den optionalen Schiedsverfahren der AAA Berufung eingelegt wird. Wenn wie oben beschrieben Berufung eingelegt wird, gilt die Entscheidung in der Berufung als endgültig und bindend für die Parteien. Das endgültige Urteil, das sich aus dem Schiedsverfahren ergibt, kann bei jedem zuständigen Gericht eingelegt werden. (d) Vorbehaltlich gesetzlicher Bestimmungen dürfen die Parteien (einschließlich Anwälte und andere Vertreter), die Zeugen und die Schiedsrichter die Existenz, den Inhalt oder die Ergebnisse von Streitigkeiten oder Schiedsverfahren im Rahmen dieser Vereinbarung nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung von beiden Parteien offenlegen. Alle in einem Schiedsverfahren vorgelegten Unterlagen oder sonstigen Beweise werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte (außer einem Zeuge oder Experten, der während des Schiedsverfahrens eingesetzt wurde) weitergegeben, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. (e) Das United States Arbitration Act in der bisherigen Fassung (das „Federal Arbitration Act“) regelt die Auslegung, Vollstreckung und alle Verfahren des Schiedsverfahrens. In dem Umfang, in dem das Bundesschiedsgesetz nicht anwendbar ist oder keine Schiedsverfahren für einen bestimmten Anspruch oder bestimmte Ansprüche verlangt, gilt das Schiedsgesetz von Kalifornien. (f) Die bei einer Streitigkeit im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung obsiegende Partei erhält von der anderen Partei alle angemessenen Kosten, die der obsiegenden Partei entstanden sind, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren. (g) Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen des US-Bundesstaates Kalifornien, vorbehaltlich seiner Rechtswahl. Alle Streitigkeiten zwischen Ihnen und Masimo in Bezug auf diese Vereinbarung unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der Staats- und Bundesgerichte im Orange County im US-Bundesstaat Kalifornien; vorausgesetzt, dass ein Schiedsverfahren in Orange County im US-Bundesstaat Kalifornien stattfindet.
  • 18. Verschiedenes.
    (a) Wenn Sie eine Einheit oder Agentur der Regierung der Vereinigten Staaten sind, gilt Folgendes: Die Trace-Software wird mit BESCHRÄNKTEN RECHTEN bereitgestellt. Die Verwendung, die Vervielfältigung oder die Offenlegung durch die Regierung unterliegt den in den Unterabsätzen (a) bis (d) der Klausel für kommerzielle Computerrechte eingeschränkten Rechten bei FAR 52.227-19 (falls zutreffend) oder in Unterabsatz 252.227-7013 (c) ( 1) (ii) der Rechte an technischen Daten und Computersoftware bei DFARS und in ähnlichen Klauseln in der NASA FAR-Ergänzung. Auftragnehmer/Hersteller ist Masimo, Inc. (b) Sie dürfen diesen Vertrag, die Trace-Software oder die hierin enthaltenen Rechte oder Pflichten nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Masimo übertragen, unterlizenzieren oder übertragen. Jede solche versuchte Übertragung, Unterlizenzierung oder Übertragung ohne Zustimmung von Masimo ist nichtig. Masimo kann diese Vereinbarung im Falle einer versuchten Abtretung, Unterlizenz oder Übertragung ohne Zustimmung von Masimo kündigen. (c) Diese Vereinbarung ist nur in englischer Sprache verfügbar und wird nur in englischer Sprache zur Verfügung gestellt. Welche Sprache in jeder Hinsicht maßgeblich sein wird, und alle Fassungen hiervon in einer anderen Sprache, ist für die Parteien nicht bindend. Alle Mitteilungen und Hinweise, die gemäß dieser Vereinbarung erfolgen oder erfolgen sollen, müssen in englischer Sprache sein. (d) Die Vereinbarung stellt das endgültige und vollständige Verständnis zwischen Ihnen und Masimo in Bezug auf den Gegenstand dieser Vereinbarung dar. Änderungen oder Ausnahmen von dieser Vereinbarung müssen schriftlich erfolgen und von beiden Parteien unterzeichnet werden. (e) Wenn eine Bestimmung in dieser Vereinbarung ungültig oder undurchsetzbar ist oder gegen geltendes Recht verstößt, muss diese Bestimmung nach Bedarf ausgelegt, eingeschränkt oder geändert werden, um die Ungültigkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit oder den Konflikt mit dem anwendbaren Recht aufzuheben, und alle anderen Bestimmungen dieses Vertrags bleiben in Kraft. (f) Das Versäumnis oder die Verspätung einer Partei, Rechte, Befugnisse, Privilegien oder Rechtsmittel geltend zu machen, stellt keinen Verzicht auf die spätere Ausübung dieses oder eines anderen Rechts, Macht, Privileg oder Rechtsmittel einer solchen Partei dar. (g) Keine strengen Verfassungsregeln gelten für oder gegen eine der Parteien bei der Verfassung und Auslegung dieses Vertrags.

SCHEDULE A SOFTWARE VON DRITTANBIETERN

Dieser Schedule A enthält Drittlizenzen für Trace-Software. Diese Lizenzen gelten nur für die von dem genannten Drittanbieter gelieferte Software und sind Bestandteil des Endbenutzer-Lizenzvertrags für Trace-Software, der auf diese Hinweise und/oder zusätzlichen Bedingungen verweist.

  • Copyright (c) 2007 Henri Torgemane
    Alle Rechte vorbehalten.
  • BigInteger, RSA, Random und ARC4 sind abgeleitete Werke der jsbn-Bibliothek (http://www-cs-students.stanford.edu/~tjw/jsbn/)
    Die jsbn-Bibliothek ist Copyright (c) 2003-2005 von Tom Wu (tjw@cs.Stanford.EDU).
  • MD5, SHA1 und SHA256 sind abgeleitete Werke (http://pajhome.org.uk/crypt/md5/)
  • Diese sind Copyright (c) 1998-2002 Paul Johnston & Contributors (paj@pajhome.org.uk)
  • SHA256 ist eine abgeleitete Arbeit von jsSHA2 (http://anmar.eu.org/projects/jssha2/)
  • jsSHA2 ist Copyright (c) 2003-2004 Angel Marin (anmar@gmx.net)
  • AESKey ist eine abgeleitete Arbeit von aestable.c (http://www.geocities.com/malbrain/aestable_c.html)
  • aestable.c ist Copyright (c) Karl Malbrain (malbrain@yahoo.com)
  • BlowFishKey, DESKey und TripeDESKey sind abgeleitete Werke des Bouncy Castle Crypto Package (http://www.bouncycastle.org).
  • Diese sind Copyright (c) 2000-2004 The Legion Of The Bouncy Castle
  • Base64 ist Copyright (c) 2006 Steve Webster (http://dynamicflash.com/goodies/base64)

Die Weiterverteilung und Verwendung in Quell- und Binärform mit oder ohne Modifikation ist zulässig, sofern die folgenden Bedingungen erfüllt sind: Bei der Weiterverteilung des Quellcodes müssen der obige Copyright-Hinweis, diese Liste der Bedingungen und der folgende Haftungsausschluss beibehalten werden. Bei der Weiterverteilung in binärer Form müssen der obige Copyright-Hinweis, diese Liste der Bedingungen und der folgende Haftungsausschluss in der Dokumentation und/oder anderen mit der Verteilung bereitgestellten Materialien wiedergegeben werden. Weder der Name des Autors noch die Namen seiner Mitwirkenden dürfen verwendet werden, um Produkte, die von dieser Software abgeleitet sind, ohne vorherige schriftliche Genehmigung zu unterstützen oder zu fördern.

DIE SOFTWARE WIRD "WIE BESEHEN" UND OHNE JEGLICHE GARANTIE, AUSDRÜCKLICH, IMPLIZIERT ODER ANDERWEITIG, OHNE EINSCHRÄNKUNG, GARANTIE DER MARKTGÄNGIGKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. IN KEINEM FALL IST TOM WU HAFTBAR FÜR JEGLICHE SPEZIELLEN, ZUFÄLLIGEN, INDIREKTEN SCHÄDEN ODER FOLGESCHÄDEN JEDER ART, ODER JEGLICHE SCHÄDEN DURCH NUTZUNG, DATEN ODER PROFITE, GANZ GLEICH OB ÜBER DIE SCHADENSMÖGLICHKEIT INFORMIERT WURDE ODER NICHT, UND FÜR JEDE HAFTUNGSTHEORIE IM ZUSAMMENHANG MIT DER VERWENDUNG ODER DURCHFÜHRUNG DIESER SOFTWARE.
Alle Fragen zu dieser Lizenz richten Sie an:
Henri Torgemane
henri_torgemane@yahoo.com

Darüber hinaus wird der MD5-Algorithmus durch die folgenden Hinweise abgedeckt:
Copyright (C) 1991-2, RSA Data Security, Inc. Created 1991. Alle Rechte vorbehalten.
Die Lizenz zum Kopieren und Verwenden dieser Software wird unter der Voraussetzung gewährt, dass sie in allen Materialien, in denen diese Software oder diese Funktion erwähnt oder referenziert wird, als "RSA Data Security, Inc. MD5 Message-Digest" gekennzeichnet ist.

Die Lizenz wird auch für die Erstellung und Nutzung abgeleiteter Werke erteilt, sofern diese Arbeiten in allen Materialien, in denen das abgeleitete Werk erwähnt oder referenziert wird, als "von RSA Data Security, Inc. MD5 Message-Digest-Algorithmus abgeleitet" gekennzeichnet sind. RSA Data Security, Inc. gibt keine Zusicherungen hinsichtlich der Marktgängigkeit dieser Software oder der Eignung dieser Software für einen bestimmten Zweck ab. Sie werden "wie besehen" ohne ausdrückliche oder implizite Garantie jeglicher Art bereitgestellt.

Diese Hinweise müssen in allen Kopien dieser Dokumentation und/oder Software aufbewahrt werden.
Das MIT License (MIT)
Copyright (c)

Jede Person, die eine Kopie dieser Software und der zugehörigen Dokumentationsdateien (die "Software") erhält, kann hiermit kostenlos die uneingeschränkte Nutzung der Software, einschließlich der Rechte zur Verwendung, zum Kopieren, Modifizieren und Zusammenführen, Veröffentlichen, Verteilen, Unterlizenzieren und/oder den Verkauf von Kopien der Software in Anspruch nehmen, und Personen, denen die Software zur Verfügung gestellt wird, die Erlaubnis dazu erteilen, unter den folgenden Bedingungen: Der obige Copyright-Hinweis und dieser Erlaubnisvermerk sind in allen Kopien oder wesentlichen Teilen der Software enthalten.

DIE SOFTWARE WIRD "WIE BESEHEN" OHNE JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, EINSCHLIESSLICH ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE GEWÄHRLEISTUNGEN DER MARKTFÄHIGKEIT, DIE EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DIE NICHTVERLETZUNG. DIE ENTWICKLER ODER COPYRIGHTINHABER SIND UNTER KEINEN UMSTÄNDEN HAFTBAR FÜR JEDWEDE ANSPRÜCHE, SCHÄDEN ODER ANDERE HAFTBARKEITEN, OB VERTRAGS- ODER ZIVILRECHTLICH ODER ANDERWEITIG, DIE AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DER SOFTWARE ODER DEREN VERWENDUNG ODER ANDEREN GESCHÄFTSTRANSAKTIONEN MIT DER SOFTWARE ENTSTEHEN.

PLCO-001382/PLMM-10656A-1017