Masimo - Halo Index

Halo Index ahmt den erfahrenen Arzt nach

Kumulative Trend-Beurteilung des allgemeinen Patientenzustands

Eine physiologische Verschlechterung tritt oft lange vor einer Krise auf und macht sich durch geringfügige, oft unerkannte Änderungen mehrerer physiologischer Parameter bemerkbar. Masimo hat den Halo Index entworfen, um den systematischen Ansatz nachzuahmen, mit dem erfahrene Mediziner die physiologische Verschlechterung eines Patienten beurteilen – durch Analyse der Anamnese und Extraktion kritischer kontinuierlicher Vitalparameter zur Beurteilung des allgemeinen Patientenzustands über die Zeit hinweg.

Um den Halo Index zu berechnen, werden Parameter kontinuierlich über die relevanten Zeiträume analysiert, um die Parametereigenschaften zu extrahieren. Es muss darauf hingewiesen werden, dass die Parameter-Eigenschaften nicht einfache sofortige Werte sind, sondern historische Parameterdaten und Parameter-Beziehungen umfassen, die eine integrierte Beurteilung der zugrundeliegenden Physiologie des Patienten unterstützen.

Masimo - Wie der Halo Index funktioniert

Vereinfachung und Integration mehrerer Messungen

 

Der Halo Index nutzt verfügbare Masimo-Parameter und kann so skaliert werden, dass zusätzliche Informationen aus der Patientenakte berücksichtigt werden. Die Signifikanz der einzelnen Parameter wird gewichtet und im Halo Index vereint, bei dem es sich um eine einzelne angezeigte Zahl im Bereich von 0 bis 100 handelt, die eine kumulative Trend-Beurteilung des allgemeinen Patientenzustands ermöglicht. Ein Anstieg des Halo Index des Patienten kann auf die Notwendigkeit einer genaueren ärztlichen Beurteilung des Patienten hinweisen.

Masimo - PSN - Weißer Punkt Halo Index-Berechnung
 

Der relative Beitrag jedes Parameters zum Halo Index eines Patienten wird visuell von einem weißen Punkt angezeigt, wie oben dargestellt. Wenn ein bestimmter Parameter für die Halo Index-Berechnung verwendet wird, wird der Punkt darunter angezeigt. Die Größe der Punkte ändert sich mit Änderungen der Gewichtung der jeweiligen Parameter; diese werden dynamisch auf Grundlage der verfügbaren klinischen Daten justiert.

Masimo - PSN - Steigender Halo Index
 

In diesem Beispiel zeigt der steigende Halo Index eine Verschlechterung des Patientenzustands an. Gleichzeitig werden Parametertrends und ihr Einfluss auf den Halo Index angezeigt.

RESSOURCEN

 

Masimo - Broschüre, Patient SafetyNet

Broschüre

Broschüre

Der Halo Index hat die CE-Kennzeichnung erhalten. Nicht in den USA oder Kanada erhältlich.

Zur professionellen Verwendung. Vollständige Verschreibungsinformationen einschließlich Indikationen, Gegenanzeigen, Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

PLCO-001823/PLM-10444A-0418