NomoLine

Feuchtigkeitseliminierende Probeentnahme für die längerfristige Überwachung von intubierten Patienten

Die fortschrittliche Technologie ermöglicht eine kostengünstige, mühelose Nebenstrom-Kapnographie und Blutgasmessungen

  • Jetzt in Konfigurationen für geringe Feuchtigkeit (LH) und hohe Feuchtigkeit (HH) für eine Vielzahl von klinischen Szenarien verfügbar
  • Mithilfe eines patentierten Polymers kann das Wasser in der Probenleitung in die Umgebungsluft verdampfen, während die Messungen von Sauerstoff, Kohlendioxid und Anästhetika unberührt bleiben und Wasserfallen und damit verbundene Handhabungsprobleme entfallen
  • Verlängert die Überwachungsdauer in Anwendungen mit hoher Luftfeuchtigkeit, sodass weniger Entsorgungskosten entstehen
  • Das Set ist für Anwendungen mit geringen Probeentnahme-Flussraten und für die Funktionsfähigkeit in allen Ausrichtungen ausgelegt; es kann für Patienten mit geringen tidalen Volumina und hoher Atemfrequenz von Säuglingen bis hin zu Erwachsenen verwendet werden

Verwenden von NomoLine mit Masimo-Geräten

 

Mit der ISA-Modulfamilie werden die Funktionen der Root-Plattform durch eine Echtzeit-Kapnographie und -Gasmessungen ergänzt

Masimo – NomoLine-Luftwegadapter-Set

Der NomoLine-Luftwegadapter-Set wird an das ISA-Modul angeschlossen

Masimo – Root mit ISA-Modul

Das tragbare ISA CO2-Modul lässt sich ganz bequem an der Rückseite der Root-Patientenüberwachungsplattform anschließen und wird über Masimo Open Connect® (MOC-9®)-Anschlüsse verbunden

NomoLine

 

Zur professionellen Verwendung. Vollständige Verschreibungsinformationen einschließlich Indikationen, Kontraindikationen, Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

PLCO-001857/PLM-10309D-0418