Ehefrau setzt den Sensor auf den Finger des Partners

Masimo SafetyNet Alert™

Sauerstoffüberwachung und Alarmsystem

Helfen Sie, Patienten zu schützen, die zu Hause Opioide einnehmen

Opioide sind starke Schmerzmittel, aber sie können auch die Atmung verlangsamen oder anhalten.Tatsächlich besteht bei Patienten, die verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Opioide einnehmen, das Risiko einer Opioid-induzierten Atemdepression (OIRD).1 Masimo SafetyNet Alert überwacht den Sauerstoffgehalt im Blut und gibt eskalierende Warnungen aus, wenn ein Abfall des Sauerstoffgehalts festgestellt wird.

  • Liefert eine kontinuierliche Überwachung der Sauerstoffsättigung des Blutes (SpO2), zusätzlich zur Messung der Pulsfrequenz (PR) und des Perfusionsindex (Pi)
  • Gibt Warnmeldungen aus, wenn der Sauerstoffgehalt unter einen vorher festgelegten Schwellenwert fällt, um dem Patienten oder seinen Angehörigen zu helfen, Maßnahmen zu ergreifen
  • Mit einem leichten, tragbaren Fingerspitzensensor, der drahtlos mit einem Home Medical Hub und einer intuitiven mobilen App kommuniziert

Atemdepression kann ein ernsthaftes Risiko für jeden sein, der Opioide einnimmt

Atemdepression kann ein ernsthaftes Risiko für jeden sein, der Opioide einnimmt

 

Bestimmte Medikamente und Substanzen können das Risiko einer OIRD erhöhen.Tatsächlich kann OIRD für jeden, der Opioide einnimmt, ein Risiko darstellen und zu verlangsamter oder gestoppter Atmung, Herzinfarkt, Hirnschäden oder Tod führen.OIRD kann auch auftreten, wenn eine Person besonders gefährdet ist – im Schlaf. Bestimmte Patientengruppen können ein höheres Risiko für OIRD haben, darunter diejenigen, die:1-3

  • Nehmen Sie zum ersten Mal Opioide ein
  • Eine Atemwegserkrankung (Schlafapnoe, COPD, Asthma) oder eine chronische Erkrankung (HIV, Diabetes, Leber-/Lungen-/Herzerkrankungen, Fettleibigkeit, psychische Erkrankungen) haben
  • Kombinieren Sie Opioide mit Alkohol, illegalen Drogen oder anderen Beruhigungsmitteln, die normalerweise zur Behandlung von Schlaflosigkeit oder Angstzuständen eingesetzt werden (Benzodiazepine, Gabapentinoide, Schlafmittel)
  • Einnahme hoher Opioid-Dosen (über 100 mg)
  • Sie haben eine Vorgeschichte von Drogenkonsumstörungen oder eine reduzierte Toleranz gegenüber Opioiden nach einer Entgiftung
Gruppenbild von Masimo SafetyNet Alert mit App auf dem Telefon und Sensor am Handgelenk

Kontinuierliche Überwachung verbessert nachweislich die Ergebnisse in Krankenhäusern

Kontinuierliche Überwachung verbessert nachweislich die Ergebnisse in Krankenhäusern

 
60 % weniger schnelle Rettungsaktionen
50 % weniger Verlegungen auf die Intensivstation

Die Sauerstoffüberwachung trägt nachweislich zur Verringerung der mit OIRD verbundenen Schäden bei.Nach der Einführung einer kontinuierlichen Patientenüberwachung mit Masimo SET® und einem Fernbenachrichtigungssystem für Kliniker konnten Forscher am Dartmouth-Hitchcock Medical Center vermeidbare Todesfälle und Hirnschäden aufgrund von Opioid-Überdosierungen auf postoperativen Stationen verhindern sowie die Zahl der schnellen Rettungsmaßnahmen um 60 % und die Zahl der Verlegungen auf die Intensivstation um 50 % reduzieren.4-6

Masimo SafetyNet Alert nutzt dieselbe Pulsoximetrie-Technologie und eine ähnliche Benachrichtigungs-Eskalationspolitik, um krankenhauserprobte Ansätze in die häusliche Umgebung zu bringen.

Eskalierende Alarme erhöhen das Bewusstsein, wenn Hilfe benötigt wird

Eskalierende Alarme erhöhen das Bewusstsein, wenn Hilfe benötigt wird

 

Während des Krankenhausaufenthalts werden die Patienten professionell überwacht und beobachtet, aber was passiert, wenn sie zu Hause sind?

Um die Sicherheit der Patienten zu unterstützen, überwacht Masimo SafetyNet Alert kontinuierlich die Sauerstoffwerte und sendet eskalierende visuelle und akustische Warnungen an den Patienten auf der mobilen App und auf dem Home Medical Hub und benachrichtigt die benannten Notfallkontakte, wenn die Werte weiter sinken.

Masimo SafetyNet Alert App zeigt den Warnbildschirm an

Alarmstufe 1:Vorsicht

Wenn die Sauerstoffsättigung im Blut niedrig ist, warnt das System wie folgt:

  • Auf der App mit Ton- und Lichtsignalen
  • Am Home Medical Hub mit Tonsignalen
Masimo SafetyNet Alert App zeigt Warnbildschirm

Alarmstufe 2:Warnung

Wenn die Sauerstoffsättigung im Blut sehr niedrig ist, warnt das System wie folgt:

  • Auf der App mit Ton- und Lichtsignalen
  • Am Home Medical Hub mit Tonsignalen
  • Automatische Texte werden an angegebene Familienmitglieder und Freunde gesendet
Masimo SafetyNet Alert App zeigt Notfallbildschirm

Alarmstufe 3:Notfall

Wenn die Sauerstoffsättigung im Blut noch weiter sinkt, warnt das System wie folgt:

  • Auf der App mit Ton- und Lichtsignalen
  • Am Home Medical Hub mit Tonsignalen
  • Automatische Texte werden an angegebene Familienmitglieder und Freunde gesendet

Angetrieben von der klinisch bewährten Masimo SET® Technologie

Angetrieben von der klinisch bewährten Masimo SET® Technologie

 
  • Verwendet die Masimo SET® Measure-through Motion and Low Perfusion™ Technologie, dieselbe Technologie, die in Krankenhäusern zur Überwachung von jährlich mehr als 200 Millionen Patienten eingesetzt wird.7
  • Masimo SET® hat in Krankenhäusern deutlich weniger Fehlalarme und mehr richtige Alarme als herkömmliche Pulsoximeter gezeigt.8
  • Masimo SET® ist die primäre Pulsoxymetrie in 9 der 10 besten US-Krankenhäuser in der Rangliste 2021-22 U.S.News and World Report Best Hospitals Honor Roll.9

Masimo SafetyNet Alert – Komponenten

Masimo SafetyNet Alert – Komponenten

 
Strichzeichnung eines mobilen Geräts mit Startbildschirm der Masimo SafetyNet Alert App

Masimo SafetyNet Alert App

Eskalierende Alarme werden über eine mobile App auf dem Telefon des Patienten empfangen, bevor sie an Notfallkontakte gesendet werden

Strichzeichnung des Sensors

Masimo Sensor

Der tragbare Einwegsensor enthält eine Batterie mit einer Betriebsdauer von ca. 96 Stunden für die kontinuierliche Überwachung

Strichzeichnung des Hubs

Home Medical Hub

Home Medical Hub empfängt Daten vom Chip und gibt visuelle und akustische Warnungen aus, wenn ein niedriger Sauerstoffgehalt festgestellt wird

Strichzeichnung des Chips

Masimo Chip

Der wiederverwendbare Chip verarbeitet die Daten des Sensors und überträgt sie an den Home Medical Hub und die Mobile App

Strichzeichnung einer Wolke mit Schloss in der Mitte

Masimo Cloud

Eskalierende Alarme werden über die Mobile App empfangen und über die Cloud an die Notfallkontakte des Patienten gesendet

RESSOURCEN

 

Broschüre

Referenzen

  1. 1Opioid Overdose.Weltgesundheitsorganisation.
    https://www.who.int/news-room/fact-sheets/detail/opioid-overdose.

  2. 2Gupta K et al.Curr Opin Anaesthesiol.2018;31(1):110-119. 

  3. 3Dunn KM et al.Annals of internal medicine.2010;152(2):85-92. 

  4. 4McGrath S et al.J Patient Saf.14. März 2020.DOI:10.1097/PTS.0000000000000696. 

  5. 5Taenzer AH et al.Anesthesia Patient Safety Foundation Newsletter.2012.
    Abrufbar unter:http://www.apsf.org/newsletters/html/2012/spring/01_postop.htm.

  6. 6McGrath et al.Jt Comm J Qual Patient Saf.2016;42(7):293-302.

  7. 7Estimate:hinterlegte Masimo-Daten.

  8. 8Shah et al.J Clin Anesth.2012;24(5):385-91.

  9. 9U.S.News Health.
    http://health.usnews.com/health-care/best-hospitals/articles/best-hospitals-honor-roll-and-overview.

  10. * Masimo SafetyNet Alert liefert Warnmeldungen, um auf den Zustand eines Patienten aufmerksam zu machen, so dass der Patient oder seine Angehörigen Maßnahmen ergreifen können, um Schäden zu vermeiden.

  11.  Notfallkontakte müssen dem Erhalt von Benachrichtigungen zustimmen.

Masimo SafetyNet Alert hat die CE-Kennzeichnung erhalten. 

In den USA nicht erhältlich.Masimo SafetyNet Alert ist nicht für den Verkauf in Kanada lizenziert.

Zur professionellen Verwendung. Vollständige Verschreibungsinformationen einschließlich Indikationen, Gegenanzeigen, Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

PLCO-005592/PLM-13295B-0522 EN PLM-13094D