Gemeinsam verfügbar für die gleichzeitige Nutzung auf der Root-Plattform

 

Die SedLine-Gehirnfunktionsüberwachung unterstützt das klinische Personal bei der Überwachung des Zustands des Gehirns unter Narkose mit bilateraler Datenerfassung und der Verarbeitung von EEG-Signalen, die Ärzten beim Anästhesie-Management helfen können. In Situationen, in denen die Pulsoximetrie alleine möglicherweise nicht genügend Aufschluss über die Sauerstoffmenge im Gehirn gibt, kann die O3-Regional-Oximetrie Ärzten die Überwachung der Gehirnoxygenierung erleichtern.

 

RD SedLine™-EEG-Sensor

  • Zur Anwendung bei Erwachsenen und Kindern (ein Jahr und älter) geeignet
  • Schnelle und einfache Applikation mit vorgefüllten Gel-Elektroden und farbcodierten Sensorkabelverbindungen
  • Weiche Schaumstoffpolster für mehr Patientenkomfort bei der Applikation
  • Ermöglicht das gleichzeitige Anlegen von SedLine- und O3-Sensoren
 

O3-Regional-Oximetrie-Sensor

  • Zur Anwendung bei Erwachsenen, Kindern, Säuglingen und Neugeborenen geeignet
  • Die patientenkonforme Sensorform ermöglicht eine gute Haftung für eine optimale Funktion
  • Ermöglicht die gleichzeitige Anwendung von SedLine- und O3-Sensoren bei der Überwachung von erwachsenen und pädiatrischen Patienten

 
 

Jeder O3-Sensor enthält einen gängigen Emitter und zwei Detektoren in unterschiedlichen Abständen zum Emitter.  

Schematische Darstellung eines Beispiels für einen regionalen Oximeter-Sensor zur Messung der Oxygenierung in tiefen Gewebeschichten.

Komponenten des Regional-Oximetrie-Systems

Die Detektoren werden oft als flacher und tiefer Detektor bezeichnet. Der flache Detektor liegt näher am Emitter und empfängt das durch relativ oberflächliches (flaches) Gewebe wandernde optische Signal. Der tiefe Detektor ist weiter vom Emitter entfernt und empfängt das optische Signal, das nicht nur durch die oberflächlichen Schichten läuft, sondern auch tiefer in das Gewebe eindringt. Die Sauerstoffversorgung des tiefen Gewebes wird berechnet, indem die Effekte des flachen Gewebes von denen des tiefen Gewebes subtrahiert werden. Dazu werden die von den beiden Detektoren empfangenen Signale an jedem Sensor manipuliert.

Sensor- und Kabellösungen

 

Entdecken Sie Sensoren und Kabel für die Gehirnüberwachung

RESSOURCEN

 

Masimo – Broschüre, SedLine der nächsten Generation

Broschüre

Produktinformationen, Root mit O3-Regionaloximetrie

Produktinformationen

Das SedLine-System mit pädiatrischer Indikation ist nicht für den Verkauf in Kanada lizenziert.

Zur professionellen Verwendung. Vollständige Verschreibungsinformationen einschließlich Indikationen, Kontraindikationen, Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

PLCO-003137/PLM-11884B-0919 EN-PLM-11249C