Masimo unterstützt Maßnahmen zur Abdeckung eines plötzlich ansteigenden Bedarfs an nichtinvasiven Überwachungslösungen sowie Lösungen für einen Patienten, damit sich Pflegeteams schnell und effizient auf einen hohen Patientenzustrom vorbereiten können.

Portfolio-Highlights:

  • Unterstützung der Abdeckung eines plötzlich ansteigenden Kapazitätsbedarfs
  • Lösungen zur Heimüberwachung und telemedizinischen Betreuung
  • Lösungen zur Infektionsbekämpfung und -prävention

Unterstützung der Abdeckung eines plötzlich ansteigenden Kapazitätsbedarfs

 

Reagieren Sie schnell auf einen Anstieg der Patientenzahlen:

  • Mit einer Reihe von sofort einsatzfähigen Pulse CO-Oximeter®-Geräten und Vitalparameter-Monitoren können Sie nicht klinische Bereiche schnell in fortschrittliche Versorgungsstationen verwandeln.
  • Mit Patient SafetyNet™ können Sie über eine zentralisierte Beobachtungsstation alle Patienten auf einen Blick fernüberwachen.*
    • Mit Replica™ können Sie über ein Smartphone jederzeit Alarme und Benachrichtigungen erhalten und entsprechend reagieren.
  • Bewerten Sie den Patientenstatus schnell anhand von nach klinischen Vorgaben konfigurierten Early Warning Scores (EWS).
  • Unterstützen Sie Patienten, die an pulmonalen Erkrankungen und Atemstörungen leiden mit TNI softFlow® 50, einer High-Flow-Therapie für die Nase, die vorgewärmte und befeuchtete Atemgase über eine bequeme Nasenkanüle abgibt.

Lösungen zur Infektionsbekämpfung und -prävention

 

Innovative Lösungen, die Pflegeteams helfen, Übertragungsrisiken zu minimieren und die Sicherheit der Klinikmitarbeiter und Patienten zu erhöhen:

  • Sofortige Umwandlung bestehender Überwachungsstationen in Lösungen für einen Patienten oder kontaktfreie Lösungen zur Minimierung von Kreuzkontamination sowie zur Infektionsbekämpfung
  • Drahtlose Radius PPG™-Sensoren zur Platzierung von Pflegepunkt-Monitoren außerhalb des Patientenzimmers, um eine kontinuierliche Fernüberwachung sicherzustellen
  • Erweiterung der Sichtbarkeit von Überwachungsdaten am Pflegepunkt durch drahtlose zusätzliche Anzeigelösungen wie Kite™, die sich schnell ohne weitere IT-Unterstützung bereitstellen lassen

Umwandlung in Sensoren für einen Patienten, verfügbar in verschiedenen drahtlosen und drahtgebundenen Ausführungen.

Lösungen zur Heimüberwachung und telemedizinischen Betreuung

 

Masimo bietet eine Reihe fortschrittlicher Lösungen für die zuverlässige Fernüberwachung zu Hause, einschließlich:

  • Eine sichere Patientenversorgung zu Hause mit Masimo SafetyNet™, das eine drahtlose Pulsoxymetrie mit einer per Fernzugriff zugänglichen Datenerfassungs- und -Überwachungsplattform kombiniert
  • Kompakte, tragbare Krankenhausmonitore mit zusätzlicher Fernüberwachungsfunktion
  • Automatisierte Fernpflege zur Erfassung physiologischer Daten und Patientenreaktionen, einschließlich Benachrichtigung und Hilfestellung

Unterstützung für Früherkennungs- und klinische Managementprotokolle

 

Masimo unterstützt durch erweiterte Maßnahmen die Implementierung von CDC- und WHO-Vorgaben für eine schnelle Früherkennung, umfassende Sichtung und kontinuierliche Qualitätsüberwachung.1,2

Masimo bietet mehrere Technologien zur Überwachung der Atemfrequenz sowie verschiedene Monitore für die stichprobenartige und kontinuierliche Überwachung eines einzelnen Patienten:

Atemfrequenz über Pleth (RRp)

Akustische Atemfrequenzüberwachung (RRa®)

NomoLine®-Kapnographie (RRc™)

Masimo-Lösungen

 

Referenzen:

  1. 1.

    Weltgesundheitsorganisation. Klinisches Management einer schweren akuten Atemwegsinfektion bei Verdacht auf Infizierung mit dem neuen Coronavirus (2019-nCoV). Übergangsleitfaden 28. Januar 2020.

  2. 2.

    Centers for Disease Control and Prevention. Formular für unter Beobachtung stehende Personen und Fallberichte zu Infektionen mit dem neuen Coronavirus 2019. Genehmigt: OMB: 0920-1011.

  3. * Die Nutzung der Marke Patient SafetyNet erfolgt unter Lizenz des University HealthSystem Consortium.

Vorsicht: Gemäß US-Bundesgesetz darf dieses Produkt nur durch einen Arzt oder auf Anordnung eines Arztes verkauft werden. Vollständige Informationen zur Verschreibung, einschließlich Indikationen, Kontraindikationen, Warn- und Vorsichtshinweisen, finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

PLCO-003704/PLM-12259A-0520 EN-PLM-12245B