Masimo – Desktop-Ansicht von Trace in einer Krankenhausumgebung

Masimo Trace™

Intuitives Patientendatenanalyse- und Berichterstellungstool

  • Erstellung gut lesbarer Patientenberichte mit Parametertrends, Histogrammen, Ereignisbeschriftungen und wichtigen Statistiken
  • Bequeme Überprüfung von Berichten zu erweiterten Masimo Messungen, einschließlich rainbow® -Parameter, Gehirnüberwachung und Kapnographie
  • Herstellung einer Fernverbindung zu vernetzten Masimo Geräten
  • Schnelle Übertragung von bis zu 96 Stunden an Geräteparameterdaten
  • Überprüfung und Erstellung zusätzlicher Berichte für frühere Patientendaten
  • Ermöglichung des Zugangs des Arztes zu Patientendaten zu jeder Zeit durch die Funktion zur Netzwerkspeicherung

Anpassbare und leicht verständliche Berichte

 

Erstellen eines breiten Spektrums an anpassbaren Berichten, darunter folgende:

Masimo – Trace – Bericht der Zeit in%

Berichte der tatsächlichen Zeit und der Zeit in %:

  • Anzeige des Prozentsatzes der für jeden Parameterwert aufgewendeten Zeit oder Gesamtzeit in Minuten oder Sekunden in einem grafischen und numerischen Format
Masimo – Trace – Entsättigungsbericht

Entsättigungsbericht1:

  • Listet Zeit und Dauer von Entsättigungsereignissen auf
  • Für jedes Ereignis wird der niedrigste SpO2-Wert angegeben
  • Ermöglicht einen benutzerdefinierten SpO2-Schwellenwert und eine anpassbare Definition des Oxygenierungsabfalls
Masimo – Trace – Umfassender Bericht

Umfassender Bericht:

  • Zeigt wichtige Informationen für jeden Parameter wie Höchst-, Tiefst- und Mittelwerte an
  • Umfasst Trendgrafiken für jeden Parameter mit visuellen Beschriftungen klinischer Ereignisse

Datenanzeige und Berichtskonfiguration

 

Extrahieren, Speichern und Anzeigen verfügbarer Parameterdaten von unterstützten Masimo Geräten in einem leicht zu interpretierenden Format.

Masimo – Trace – Datenanzeige

Anpassen von Berichten an Ihre klinischen Anforderungen

  • Erstellen Sie bis zu sechs Arten von Berichten
  • Wählen Sie die in Berichte einzuschließenden Parameter und Ereignisse aus
  • Definieren Sie Grenzwerte der Berichtserstellung für ausgewählte Entsättigungs- und Atemereignisse2

Zusätzliche Berichtserstellungsoptionen

 

Atemereignisbericht

  • Listet Ereignisse nach einem benutzerdefinierten Schwellenwert der Atemfrequenz (AF) und nach Ereignisdauer auf
  • Für jedes Ereignis wird der niedrigste AF-Wert angegeben

Ereignisbericht

  • Listet vom Benutzer hinzugefügte und Parameterereignisse wie z. B. geringe Zuverlässigkeit, ungültige Messungen und untere und obere Alarmgrenzwerte auf
  • Protokolliert Dauer und Zeit von Ereignissen

Zeitintervallberichte

  • Stellt Parametermessungen über 24-, 12-, 8-, 2- und 1-stündige- sowie 30-, 10- und 1-minütige Zeitintervalle grafisch dar

Einfache Installation

 

1. Stecken Sie das Trace-USB-Laufwerk in einen USB-Anschluss am Trace-Hostcomputer.

2. Suchen Sie die Trace-Installationsdatei (.exe).

3. Doppelklicken Sie auf die Trace-Datei Setup.exe, um den Trace-Installationsvorgang zu starten.

4. Lesen und akzeptieren Sie den Masimo Endbenutzerlizenzvertrag.

5. Wenn Sie eine Desktop-Verknüpfung für Trace wünschen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Create a desktop shortcut“ (Desktopverknüpfung erstellen). Klicken Sie auf „Next“ (Weiter), um fortzufahren.

6. Klicken Sie auf „Next“ (Weiter), um die Installation durchzuführen.

7. Das Kontrollkästchen „Launch Masimo Trace“ (Masimo Trace starten) ist standardmäßig aktiviert und kann auf Wunsch deaktiviert werden. Nachdem Trace installiert wurde, klicken Sie auf „Finish“ (Fertig stellen). Trace wird geöffnet.




Nur in englischer Sprache erhältlich

Fußnoten:

  1. 1.

    Verfügbar, wenn der SpO2 -Parameter zum Einschluss in Berichten ausgewählt ist.

  2. 2.

    Verfügbar, wenn die akustische Atemfrequenz (RRa®) zum Einschluss in Berichten ausgewählt ist.

RESSOURCEN

 

Masimo – Trace Produktinformationen

Produktinformationen

PLCO-002485/PLM-11633A-1218 EN-PLM-10556C (UK)