Masimo - Root® mit O3® Regionaloximetrie

Root® mit O3®-Regionaloximetrie

Erhältlich als Anwendungen für Erwachsene und Kinder

  • Kann Klinikern in Situationen, in denen Pulsoximetrie alleine möglicherweise keinen vollständigen Aufschluss über die Sauerstoffmenge im Gehirn gibt, die Überwachung der Gehirnoxygenierung erleichtern.
  • Nahtlose Integration in die Root-Plattform zusammen mit der SedLine® -Gehirnfunktionsüberwachung für eine vollständigere Gehirnüberwachungslösung

O3-Display (Anzeige)

 
Masimo - O3-Anzeige Zerebrale Oximetrie

O3-Überwachung

 

Die Root-Patientenüberwachungs- und Konnektivitätsplattform ermöglicht die Plug-and-Play-Überwachung mit Masimo Open Connect™ (MOC-9™)-Modulen.1

masimo_PLM-10085B_applying_sensors_web

Legen Sie die geeigneten O3-Sensoren an der Stirn an:

  • Klebesensor für Erwachsene (≥40 kg)
  • Klebesensoren für Kinder (<40 kg)
Masimo - O3-Sensoren anschließen

Schließen Sie die O3-Sensoren an ein O3-MOC-9-Modul an (bis zu zwei Sensoren pro Modul).

Masimo - masimo_plm-10127c_connect_MOC9 Sensoren

Schließen Sie das O3-MOC-9-Modul an einen der drei Root-MOC-9-Anschlüsse an.

Fußnoten:

  1. 1.

    Wenn in Ihrem Land die aufsichtsbehördliche Zulassung erteilt wurde und Root über die relevante Softwareaktualisierung verfügt.

RESSOURCEN

 

Folgen Sie dem Link, um zu allen verfügbaren O3-Studien zu gelangen.

Produktinformationen, Root mit O3-Regionaloximetrie

Produktinformationen

Masimo - Broschüre Perioperative Pflegelösungen
Broschüre

Das O3-System mit einem Sensor für Kinder ist nicht für den Verkauf in Kanada lizenziert.

Zur professionellen Verwendung. Vollständige Verschreibungsinformationen einschließlich Indikationen, Gegenanzeigen, Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

PLCO-000581/PLM-10085B-0617