Suchen Sie nach ungewöhnlichen Möglichkeiten in einem außergewöhnlichen Unternehmen?

 

Ganz richtig! Wir suchen für unser Team Menschen, die weiter denken, niemals nie sagen und die Welt ändern können. Wir suchen Menschen, die mehr sehen als andere. Stimmt, dies sind keine gewöhnlichen Jobs. Aber wir suchen auch keine gewöhnlichen Menschen. Wir suchen Menschen, die einen Unterschied machen können und werden.

Möchten Sie Faszination erleben und Ihre Ziele erreichen?  Möchten Sie jeden Tag etwas besser machen?  Ihre Versprechen halten?  Das möchten wir auch.  Wir entwickeln innovative medizinische Lösungen zur nichtinvasiven Patientenüberwachung, die „unlösbare“ Probleme lösen. Der Unterschied, den unsere Arbeit mach, ist messbar! Wir retten, verlängern und verbessern die Leben von Menschen jeden Alters und in allen sozialen Schichten.

Wenn Sie also eine Vision haben, etwas verändern möchten und hierzu unbegrenzte Möglichkeiten benötigen, dann haben wir GROSSE Pläne mit Ihnen! Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten bei Masimo! Finden Sie eine erfolgreiche Karriere und ein blühendes Arbeitsumfeld mit der Freiheit und der Unterstützung, die Sie brauchen, um jeden Tag Großes zu vollbringen. 
Wir glauben, Ihnen wird gefallen, was Sie sehen.

Wenn Sie qualifiziert sind und eine Behinderung haben oder ein Veteran mit Behinderung sind und aufgrund Ihrer Behinderung unser Karrierezentrum nicht oder nur beschränkt betreten können, dürfen Sie um entsprechende Räumlichkeiten bitten. Kontaktiren Sie hierzu die Personalabteilung von Masimo unter humanresources@masimo.com.

EINSTELLUNGSBETRUG

Wir weisen Bewerber darauf hin, dass derzeit Scam mit einem aktuellen Stellenangebot im Internet kursiert. Die Scammer nutzen Unternehmenslogos und Fotos, um einen legitimen Eindruck zu machen. Der Scam ist für Personen auf Jobsuche bestimmt und nutzt falsche bzw. betrügerische Jobangebote von Arbeitgebern wie Masimo, um seine Opfer zu bestehlen. Masimo glaubt, dass wir diesem Scam am besten Einhalt gebieten können, indem wir Sie darauf aufmerksam machen. Kein Bewerber auf eine Stelle bei Masimo muss als Teil der Bewerbung bzw. des Einstellungsverfahrens Geld bezahlen! In den meisten Fällen umfasst unser Rekrutierungsprozess ein persönliches Gespräch und/oder ein Interview am Telefon.

Zudem verschicken unsere Rekrutierungsmitarbeiter nur E-Mails von Konten mit der Domain „@masimo.com“. Eine E-Mail, die vorgibt, von Masimo zu sein und nicht die Domain „@masimo.com“ aufweist, kann als betrügerisch betrachtet werden. Folgende sind Warnzeichen eines Einstellungsbetrugs:

  • Sie werden aufgefordert, als Teil des „Bewerbungsverfahrens“ Ihre Kreditkarte, Kontonummer(n) oder andere persönlichen finanziellen Informationen anzugeben.
  • Die offene Stelle wird auf der Unternehmenswebsite nicht als solche aufgeführt.
  • Die Stelle setzt einen monetären Einsatz, beispielsweise eine Banküberweisung, voraus.
  • Die Nachricht enthält Rechtschreib- und Grammatikfehler.
  • Ihnen wird als Gegenzug zur Nutzung Ihres Bankkontos (z. B. für das Einzahlen von Checks oder die Überweisung von Geld im Zusammenhang mit der Anstellung) eine Bezahlung bzw. „Belohnung“ angeboten.
  • Die Jobbeschreibung enthält ein Anfangsgehalt, das für die durchschnittliche Entlohnung für solche Positionen zu hoch ist.
  • Der „Arbeitgeber“ schließt den Vertrag telefonisch mit Ihnen, Sie haben jedoch keine Möglichkeit, zurückzurufen, die Nummer ist nicht aktiv oder es antwortet nur der Anrufbeantworter.

Was können Sie tun?

Wenn Sie glauben, Opfer eines Einstellungsbetrugs geworden zu sein, haben Sie folgende Möglichkeiten: Erstatten Sie Anzeige unter: http://www.cybercrime.govoder www.ic3.gov

  • Kontaktieren Sie die örtliche Polizei, um den Betrug zu melden.
  • Kontaktieren Sie Ihre Bank oder Ihren Kreditkartenanbieter, um das Konto zu sperren und die Gebühren anzufechten.
PLCO-002238/PLMM-10818B-0918